Was ist eine Datenbank

Eine Datenbank ist ein strukturierter, organisierter Datensatz. In der Computerterminologie bezieht sich eine Datenbank auf eine Software, die zum Speichern und Organisieren von Daten verwendet wird. Stellen Sie es sich als Archiv vor, in dem Sie Daten in verschiedenen Abschnitten speichern, die als Tabellen bezeichnet werden. Wenn Sie eine bestimmte Datei benötigen, schauen Sie in diesen bestimmten Abschnitt (Tabelle) und erhalten die Datei (Daten), die Sie benötigen.

WordPress verwendet MySQL als Datenbankverwaltungssystem. MySQL ist eine Software zum Erstellen von Datenbanken, Speichern und Abrufen von Daten auf Anfrage. MySQL ist ebenso wie WordPress eine Open-Source-Software und funktioniert am besten mit anderer beliebter Open-Source-Software wie dem Apache-Webserver, PHP und dem Linux-Betriebssystem.

Um WordPress zu installieren, benötigen Sie eine MySQL-Datenbank. Alle WordPress-Hosting-Anbieter bieten MySQL an, das in ihren Hosting-Paketen enthalten ist. Während der Installation (Siehe: Vollständiges WordPress-Installations-Tutorial ) stellen Sie WordPress Ihre Datenbankinformationen bereit und WordPress kümmert sich dann um den Rest.

Was ist ein Datenbankhost?

Datenbankhost ist der Computer, der Ihre Datenbank auf einem MySQL-Server hostet. Die meiste Zeit ist dies der localhostFall und die Eingabe von localhost in das Host-Feld würde WordPress mit Ihrer Datenbank verbinden. Einige Webhosting-Anbieter verwenden jedoch möglicherweise andere Hostnamen, um MySQL-Server zu verwalten. Sie finden Ihren Hostnamen in den Abschnitten MySQL oder Datenbank Ihres Hosting-Control-Panels. Fragen Sie Ihren Hosting-Provider, wenn Sie den Hostnamen nicht finden können.

Was ist eine Datenbanktabelle?

Datenbanken haben Tabellen, die wie Abschnitte oder Schränke in Ihrem Datenbanksystem sind. Jede Tabelle hat Spalten und Informationen werden als Zeilen gespeichert. Jede Zeile hat ein Feld für jede Spalte in der Tabelle.

Beispiel: Eine Office-Datenbank kann eine Tabelle namens employee_records. Diese Tabelle kann folgende Spalten haben:

  • Angestellten_ID
  • Mitarbeitername
  • Mitarbeiter_beitritt_Datum
  • Mitarbeiter_telefon_no

WordPress erstellt automatisch Tabellen in Ihrer Datenbank. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels würde eine Standardinstallation von WordPress die folgenden Tabellen erstellen:

  • wp_commentmeta
  • wp_comments
  • wp_links
  • wp_options
  • wp_postmeta
  • wp_posts
  • wp_terms
  • wp_term_relationships
  • wp_term_taxonomy
  • wp_usermeta
  • wp_users

Jede dieser Tabellen hätte unterschiedliche Spalten, in denen Daten gespeichert werden. Die wp_users Tabelle in WordPress hat beispielsweise diese Spalten:

  • ID
  • user_login
  • user_pass
  • user_nicename
  • user_email
  • user_url
  • user_registered
  • user_activation_key
  • user_status
  • display_name

Was ist SQL-Abfrage?

SQL ist die Abkürzung für Structured Query Language, eine spezielle Programmiersprache zur Verwaltung von Datenbanken. Eine von SQL an den Datenbankserver ausgegebene Anweisung zum Abrufen von Daten wird als Abfrage bezeichnet. WordPress verwendet MySQL-Abfragen, um Daten abzurufen und zum Generieren von Webseiten zu verwenden.

Eine typische MySQL-Abfrage sieht so aus:

Copy to Clipboard

SQL ist nicht nur darauf beschränkt, Daten aus den Tabellen abzurufen. Es kann auch Daten aus Tabellen aktualisieren, einfügen und löschen und sogar neue Tabellen erstellen. Auf diese Weise speichert und bearbeitet WordPress alle Ihre Website-Daten, indem es sie mithilfe von SQL-Abfragen speichert und aus der Datenbank abruft.

WordPress Webdesign Mainz

Aktuelle Beiträge

  • Disavow-backlinks
  • Domain-Authority-erhoehen
  • Content-Audit
Alle Beiträge