Was ist ein Domainname

Ein Domainname ist ein Name, der verwendet wird, um eine Website im Internet zu identifizieren. Unter der Oberfläche werden Websites mit IP-Adressen verknüpft. Dies sind im Wesentlichen numerische Adressen, die Ihrem Browser mitteilen, wo die Website im Internet zu finden ist. Um es den Menschen einfacher zu machen, hat jede Website einen entsprechenden Namen. Sie können sich den Domänennamen als die für Menschen lesbare Version der IP-Adresse vorstellen.

Ein Beispiel für einen Domainnamen wäre: luna-universe.com

Sie können über einen Online-Registrar wie Godaddy oder einen der vielen Domainnamen-Wiederverkäufer erworben werden. ICANN (die Internet Corporation For Assigned Names And Numbers) autorisiert diese Registrare zum Verkauf von Domainnamen.

Viele WordPress-Hosting- Anbieter wie Bluehost bieten eine kostenlose Domainregistrierung mit ihren Paketen an. Sie können den Standort des Domänennamens von einem Webhost zu einem anderen ändern, indem Sie seine DNS-Einstellungen ändern. DNS-Einstellungen teilen den DNS-Servern im Wesentlichen mit, welche IP-Adresse diesem Domänennamen entspricht. Wenn Sie den Host wechseln, ändert sich Ihre IP-Adresse, da Sie die Server wechseln.

Es gibt viele verschiedene Domain-Namenserweiterungen, die verfügbar sind. Einige der beliebtesten Domainnamenerweiterungen sind: .com, .net, .org, .info, .edu, .biz. Es gibt zahlreiche andere Domains auf Länderebene wie .de, .us, .in, .ly, .io und viele mehr.

WordPress Webdesign Mainz

Aktuelle Beiträge

  • Disavow-backlinks
  • Domain-Authority-erhoehen
  • Content-Audit
Alle Beiträge