Was sind filters

Filter sind Funktionen, die WordPress verwendet, um Daten zu passieren. Die Weitergabe von Daten durch Filter ermöglicht es Entwicklern, das Standardverhalten einer bestimmten Funktion zu ändern. Funktionen zum Filtern von Daten werden Hooks genannt. Filter und Aktionen zusammen ermöglichen Entwicklern große Flexibilität, standardmäßige WordPress-Filter und -Aktionen zu ändern und sogar ihre eigenen benutzerdefinierten Filter und Aktionen zu erstellen, damit andere Entwickler ihre Plugins oder Themen erweitern können.

Filter unterscheiden sich von Aktionen. WordPress-Aktionen werden bei Ereignissen ausgeführt, z. B. wenn ein Theme oder Plugin aktiviert wird oder wenn ein Beitrag veröffentlicht wird. Filter werden verwendet, um die Ausgabe zu filtern, wenn sie entweder an die Datenbank oder an den Benutzerbrowser gesendet wird.

Beispiel für die Verwendung eines WordPress-Filters:

Copy to Clipboard

Der obige Beispielcode fügt sodah_custom_excerpt dem Filter eine Funktion hinzu get_the_excerpt.

Die WordPress-Plugin-API verfügt über eine umfangreiche Liste von Filter-Hooks, die in WordPress verfügbar sind.

WordPress Webdesign Mainz

Aktuelle Beiträge

  • Was Bedeutet „Above The Fold“? Und Warum Ist Es Wichtig?
  • Voice-Search-SEO
  • Disavow-backlinks