Was ist LCP (Largest Contentful Paint)?

LCP ist die erste Metrik des Trios der Google Core Web Vitals. Dieses Trio umfasst:

  • Largest contentful paint
  • First input delay
  • Cumulative layout shift

LCP misst die Zeit, die eine Seite aus der Sicht eines Benutzers zum Laden benötigt. In einfachen Worten: Es ist die Zeitspanne zwischen dem Anklicken eines Links und dem Anzeigen des Inhalts der Seite.

Für ein hervorragendes Nutzererlebnis sollte LCP laut Google Core Web Vitals weniger als 2,5 Sekunden betragen.

Elemente des LCP

Die größte inhaltliche Darstellung berücksichtigt Elemente wie:

  • Bilder
  • Bildelemente in einem SVG-Element
  • Hintergrundbilder
  • Video-Poster
  • Elemente auf Blockebene

Diese Elemente werden als img, video, svg, usw. bezeichnet. In einfachen Worten: LCP misst die Rendering-Zeit dieser Elemente für den Endbenutzer.

Jeder der oben genannten Inhaltsblöcke benötigt eine bestimmte Zeit, um auf dem Bildschirm eines Benutzers zu laden. Mithilfe von LCP können Sie über die Optimierung dieser Elemente entscheiden.

WordPress Webdesign Mainz

Aktuelle Beiträge

  • Disavow-backlinks
  • Domain-Authority-erhoehen
  • Content-Audit
Alle Beiträge