Was sind Revisionen

Revisionen ist ein Beitragstyp und eine Funktion in WordPress. Es ermöglicht WordPress, alle 60 Sekunden automatisch Überarbeitungen Ihrer Beiträge, Seiten oder benutzerdefinierten Beitragstypen zu speichern, während ein Benutzer daran arbeitet. Überarbeitungen wurden in WordPress aus zwei sehr wichtigen Gründen hinzugefügt. Eine davon war, das Risiko eines Datenverlusts zu verhindern. Computer sind seltsam und unberechenbar. Sie wissen nie, wann Ihr Browser abstürzt oder Ihr Computer automatisch neu startet. Es gibt auch Situationen, in denen Sie das Browserfenster versehentlich schließen oder die Seite aktualisieren. Bei stürmischem Wetter fällt manchmal sogar der Strom aus. In den alten Tagen von WordPress bestand das Problem darin, dass Sie einfach all die Arbeit verloren, die Sie nicht gespeichert haben. Dank Revisions müssen Sie nicht ständig alles speichern. WordPress erledigt das für Sie,

Der andere wichtige Grund für das Hinzufügen von Überarbeitungen war die Verbesserung des redaktionellen Workflows. Es gibt Zeiten, in denen Sie beim Schreiben Fehler machen oder eine ganze Idee loswerden, ohne darüber nachzudenken. Ein oder zwei Tage später möchten Sie zu dieser ursprünglichen Idee zurückkehren. Well-Revisionen ermöglichen es Ihnen, Ihre Post-Versionen zu vergleichen. Sie können sogar eine ältere Version Ihres Beitrags wiederherstellen, wenn Sie möchten.

Das Intervall für das automatische Speichern von Revisionen kann verwaltet werden, indem Sie es WP_POST_REVISIONS in Ihrer wp-config.php-Datei definieren. Sie können wählen, ob Sie die Überarbeitungen alle 30 Sekunden, alle 2 Minuten oder alles andere nach Belieben speichern möchten. Sie können es sogar komplett ausschalten. Es gibt einen Mythos, dass das Deaktivieren von Überarbeitungen die Leistung Ihrer Website verbessert. Es ist nicht wahr.

WordPress Webdesign Mainz

Aktuelle Beiträge

  • Disavow-backlinks
  • Domain-Authority-erhoehen
  • Content-Audit
Alle Beiträge