Was ist das WordCamp

WordCamp ist ein Begriff für lokal organisierte WordPress-Konferenzen. Sie werden von lokalen WordPress-Communitys auf der ganzen Welt bezahlt, besucht und organisiert und decken alles ab, was mit WordPress zu tun hat. WordCamp.org und die WordPress Foundation veröffentlichen Richtlinien, die jedes WordCamp auf der ganzen Welt befolgt. Das erste WordCamp fand 2006 in San Francisco statt und seitdem wurden WordCamps in Hunderten von Ländern auf der ganzen Welt abgehalten.

Diese Konferenzen bieten WordPress Theme- und Plugin-Entwicklern, lokalen Unternehmen, Bloggern, Designern, Vermarktern, SEOs, Maklern, Unternehmern, gemeinnützigen Organisationen und fast jedem anderen, den Sie sich vorstellen können, die Möglichkeit, zusammenzukommen, sich zu treffen und kennenzulernen Bedürfnisse ihrer lokalen Gemeinschaften und wie WordPress ihnen helfen kann, diese Bedürfnisse zu erfüllen. Diese Veranstaltungen sind auch ein guter Ort, um von erfahrenen und erfahreneren WordPress-Entwicklern und -Benutzern mehr über WordPress zu erfahren. Das WordCamp ist normalerweise sehr entspannt und heißt neue Leute bei WordPress willkommen. Die behandelten Themen können von der Entwicklung von Plugins bis hin zu Anfängertipps für den Einstieg in WordPress reichen. Bei einer so großen Vielfalt an Teilnehmern ist dies eine hervorragende Möglichkeit, mehr über WordPress und das Geschäft zu erfahren und einfach nur Freunde zu finden. Durch das Engagement in der Gemeinschaft, Sie haben viele Möglichkeiten, mehr über WordPress zu erfahren und Ihr Geschäft im Allgemeinen auszubauen. Sie geben auch etwas zurück und helfen dabei, die WordPress-Community zu dem einladenden und freundlichen Ort zu machen, der sie ist.

WordPress Webdesign Mainz

Aktuelle Beiträge

  • Disavow-backlinks
  • Domain-Authority-erhoehen
  • Content-Audit
Alle Beiträge